Städtebaulicher Realisierungswettbewerb der Stadt Münster "Neues Wohnen im Quartier Alte Schule"

Mittelpunkt des generationsübergreifenden Wohn-Quartiers wird das Stadtteilzentrum mit einem Café, das sowohl für die Bewohner als auch für angrenzende Anwohner gut erreichbar ist. Eine zentrale Teifgarage ermöglicht eine beruhigte Verkehrssituation im Viertel.

Auslober:

Stadt Münster

 


© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN