Bewahren und Erneuern schließen sich nicht gegenseitig aus. Der Neubau mit 2 Wohneinheiten auf einem komplizierten Restgrundstück in der Rostocker Altstadt entsteht aus den schwierigen Randbedingungen. Er bereichert und komplettiert die vorhandene denkmalgeschützte Hofbebauung auf selbstbewusste und respektvolle Art und Weise. Trotz ungünstiger Belichtung und Besonnung entsteht ein KfW-40 Haus.

Bauherr:

privater Bauherr

 


© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN