Die bestehende Produktionsstätte für die Herstellung biomedizinischer Produkte wurde an geänderte Produktionslinien angepasst. Durch einen Erweiterungsbau wurden die Flächen der Reinräume vergrößert und  ein Rohwarenlager ergänzt.

Bauherr:

ARCHITEC Büro für Architektur und Städtebau

 


© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN