matrix architektur

matrix Team

Je präziser der Bauherr seine Ziele und Ansprüche formuliert und je besser wir diese verstehen, desto klarer wird der Entwurf. So bestimmt die Qualität der Zusammenarbeit von Auftraggeber und Auftragnehmer nach unserer Erfahrung auch die Qualität der Lösung in entscheidendem Maße. Wir sehen deshalb beide Seiten als Mitglieder eines kreativen Teams, als Partner, die ihre Erfahrung und ihre Persönlichkeit in den Schaffensprozess einbringen. Je offener und vertrauensvoller dieser Prozess verläuft, desto mehr kreatives Potenzial aktiviert er. Aus der Vision des Bauherren entwickeln wir eine tragende Idee und schließlich eine stabile Konstruktion. Gemeinsam bauen wir zuerst ein Gedankengebäude, um dieses dann zu realisieren.

Eine fesselnde Idee trägt jedoch nicht nur diese Gebäude. Sie verbindet Auftraggeber und Auftragnehmer auch auf besondere Weise. Mitunter sogar über das Projekt hinaus. Oft erweist sie sich als Triebfeder, die ungeahnte Kräfte mobilisiert, die alle Akteure elektrisiert und anspornt. Probleme und hochgesteckte Ziel betrachten die Beteiligten dann als Herausforderung.

Denn sie streiten und kämpfen für eine gemeinsame Sache.